Menu Close

Das neue Tamron 18-300mm F/3.5-6.3 Di III

Der japanische Objektivhersteller Tamron, führend in der Herstellung von hochwertigen optischen Produkten, kündigt die Entwicklung seines ersten Objektivs für FUJFIILM X-Mount und Sony E-Mount an. Das 18-300mm F/3.5-6.3 Di III-A2 VC VXD (Modell B061) wird das weltweit erste1 16,6-fach All-in-one-Zoom-Objektiv für spiegellose Systemkameras mit APS-C-Sensor sein.

Seit der Markteinführung des 28-75mm F/2.8 Di III RXD (Modell A036), einem lichtstarken Standard-Zoom-Objektiv für Vollformatkameras mit Sony E-Mount, im Jahr 2018 hat Tamron die Serie seiner Objektive für die spiegellosen Kameras von Sony kontinuierlich ausgebaut. Aufgrund der Beliebtheit und breiten Anwendbarkeit dieser Objektive gibt es eine große Nachfrage von Nutzern anderer Kameramarken, die sich für ihr System ebenfalls Tamron-Objektive wünschen.

Als Spezialist für All-in-one-Zoom-Objektive sah Tamron viel Potenzial in der Entwicklung des ersten Zoom-Objektivs dieser Klasse für den FUJIFILM X-Mount. Um mehr Menschen die Freude an der Fotografie zu ermöglichen, wird Tamron weiterhin einzigartige Produkte entwickeln und die Anzahl der mit weiteren Kameramarken kompatiblen Objektive erweitern.

Das 18-300mm F3.5-6.3 deckt einen großen Brennweitenbereich von ca. 27 mm bis 450 mm (KB-Äquivalent) ab. Es ist das weltweit erste1 Zoom-Objektiv mit 16,6-facher Vergrößerung für spiegellose APS-C-Kameras und bietet alle Vorteile von All-in-one-Zoom-Objektiven, die sich für eine Vielzahl fotografischer Einsatzbereiche eignen.

Das Autofokus-System basiert auf einem außergewöhnlich leisen und reaktionsschnellen Linearmotor mit VXD-Technologie (Voice-coil eXtreme-torque Drive). Der optische Aufbau des Objektivs beinhaltet hochpräzise optische Spezialgläser, die eine gleichmäßig hohe Auflösungsleistung garantieren. Bei der Abbildungsqualität nimmt das 18-300mm F/3.5-6.3 eine Spitzenposition in der Klasse der All-in-one-Zoom-Objektive ein.

Mit der kürzesten Einstellentfernung von 0,15 m bei Weitwinkel-Stellung und einem größtmöglichen Abbildungsmaßstab von 1:2 überzeugt dieses Objektiv zudem mit für diese Objektiv-Klasse überraschend guten Nahaufnahmefähigkeiten.

Das 18-300mm F/3.5 verfügt über die von Tamron entwickelte VC-Bildstabilisierung (Vibration Compensation), die selbst bei sehr langen Telebrennweiten scharfe Aufnahmen aus der freien Hand ermöglicht. Wie bei anderen Tamron-Objektiven für spiegellose Systemkameras beträgt der Durchmesser des Filtergewindes 67 mm.

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand