Menu Close

Die neue Systemkamera Fujifilm X-A7

Fujifilm X-A7

Smarter Augen-Autofokus, 4K-Video und hohe Bildqualität – die spiegellose Systemkamera FUJIFILM X-A7 bietet eine umfangreiche Funktionalität in einem handlichen und leichten Gehäuse.

Herausragende Bildqualität

Die X-A7 hat einen hochauflösenden 24,2 Megapixel APS-C CMOS-Sensor, der nicht
nur eine besonders hohe Bildqualität bietet, sondern auch für einen leistungsfähigen
Autofokus sorgt. Der Sensor verfügt über 8,5-mal mehr Phasendetektions-Pixel als
die vorherige Modellgeneration. Dies ermöglicht einen deutlich schnelleren und
präziseren Gesichts- und Augenerkennungs-Autofokus, sowohl bei der Verfolgung
von dynamischen Motiven als auch beim Fokussieren bei wenig Licht.
Die Kupferdrahtschicht des Sensors trägt zu einem im Vergleich zu früheren
Sensoren um rund eine EV-Stufe verbesserten Rauschverhalten bei. Das
beschleunigte Auslesen der Daten ermöglicht zudem 4K-Videoaufnahmen mit einer
Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde. Der Rolling-Shutter-Effekt, der typischerweise
bei der Aufnahme von sich schnell bewegenden Objekten auftritt, wird dadurch
erheblich reduziert.

Großer Touchscreen im Format 16:9

Die Kamera besitzt einen 8,9 cm (3,5 Zoll) großen Touchscreen-Monitor im Format
16:9, dessen Helligkeit und Reaktionsgeschwindigkeit mit der eines Smartphone-
Displays vergleichbar ist. Auch bei hellem Sonnenlicht lässt sich der Monitor sehr
komfortabel ablesen und bedienen. Der Touchscreen ist dreh- und schwenkbar.
Dadurch ist er aus praktisch allen Aufnahmewinkeln und bei Selfies sehr gut
einsehbar.

Komfortable Bedienung

Mit der „Smart Menü“-Funktion können die Kameraeinstellungen besonders intuitiv
angepasst werden. Die Helligkeit des Bildes und die Hintergrundunschärfe lassen
sich einfach per Fingertipp einstellen, ebenso die Filmsimulationen und das
Aufnahmeformat (3:2, 16:9, 1:1 oder 4:3). Die Wirkung der Effekte lässt sich dabei in
der Vorschau des Bildes auf dem Monitor direkt überprüfen.

Fortschrittliche Videofunktionen

Die X-A7 verfügt über eine 4K-Videofunktion. Die 4K-Bilder (3.820 × 2.150 px) werden
dabei auf Basis des vom Bildsensor zur Verfügung gestellten hochauflösenden 6KDatenmaterials
(6.032 × 3.392 px) erstellt. Dies ermöglicht detailreiche und scharfe
Bewegtbildaufnahmen ohne störendes Bildrauschen.

Einfache Verbindung mit Smartphone oder Tablet

Mithilfe der kostenlosen App „FUJIFILM Camera Remote“ lässt sich ganz einfach eine stabile Drahtlosverbindung zwischen X-A7 und Smartphone oder Tablet herstellen. Alternativ können beide Geräte auch per handelsüblichem USB-Kabel verbunden werden, womit sich Fotos und Videos etwa 5- bis 8-mal schneller als per Drahtlosverbindung übertragen lassen.

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand